Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2007 arrow Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Friday, 20. July 2018
 
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:                        27.04.2007

Uhrzeit:                       17.46 Uhr

Ort:                               A 44 AK Haaren -> AS Lichtenau/Westf.

Stichwort:                  Hilfe 3

Eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24,LF 16-TS, MTW

weitere Kräfte:

Löschzug Haaren: TLF 16/43, GW, LF 8, ELW 1

Retungswache Fürstenberg: RTW

Rettungswache Büren: RTW, NEF

Rettungswache Borchen: RTW

Feuerwehr Paderborn: NEF

Polizei: Mehrere Streifenwagen 

Beschreibung:

Auf der A 44 zwischen dem Autobahnkreuz Haaren und der Anschlussstelle Lichtenau/Westf. war ein LKW auf einen anderen aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer des auffahrenden LKW in seinem Führerhaus eingeklemmt. Daraufhin wurde neben mehreren Rettungswagen und Notärzten auch der Löschzug Fürstenberg als Verstärkung zum regulär ausrückenden Löschzug Haaren hinzu alarmiert. Bei Eintreffen des Löschzugs Haaren war der leichtverletzte Fahrer allerdings schon befreit, so dass die Einsatzkräfte des Löschzugs Fürstenberg den Einsatz auf der Anfahrt am Ortseingang von Haaren abbrechen und zum Gerätehaus zurückkehren konnten. 

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!