Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2017 arrow Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten
Wednesday, 21. November 2018
 
 
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Datum:            18.06.2017

Uhrzeit:           13.44 Uhr

Ort:                   Elisenhof

Stichwort:      First Responder

eingesetzte Fahrzeuge:

MTF

weitere Kräfte:

Rettungsdienst Kreis Paderborn

Leitender Notarzt

Organisatorischer Leiter Rettungsdienst

Rettungsdienst Hochsauerlandkreis

Löschgruppe Elisenhof

Polizei


Beschreibung:

Die First Responder-Gruppe rückte zu einem Verkehrsuntfall mit mehreren Verletzten aus.

Bad Wünnenberg: In Höhe der Siedlung Klosterheide waren zwei PKW vom Typ Opel und Typ Seat kollidiert. Dabei waren alle 7 Fahrzeuginsassen verletzt worden.
Kräfte der First Responder-Gruppe des Löschzuges Fürstenberg übernahmen die Verletztenversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und unterstützten den Rettungsdienst im weiteren Einsatzverlauf. Nach notärztlicher Erstversorgung durch die Notärzte aus Marsberg und Büren wurden die Verletzten in umliegende Krankenhäuser transportiert.
Im Einsatz waren neben der First Responder-Gruppe die Rettungswagen aus Lichtenau, Borchen, Ahden und Büren, die Notärzte aus Marsberg und Büren, der Organisatorische Leiter Rettungsdienst und Leitende Notarzt des Kreises Paderborn sowie die Polizei mit mehreren Einsatzwagen. Die Landstraße blieb während der Einsatzmaßnahmen gesperrt.
Einsatzort: Landstraße 817 Dalheim -> Meerhof
Alarmzeit: 13.41 Uhr

Bericht: Freiw. Feuerwehr Stadt Bad Wünnenberg, Christoph Hesse

 

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!