Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2014 arrow Küchenbrand
Friday, 20. July 2018
 
 
Küchenbrand

Datum:            22.11.2014

Uhrzeit:           11.50 Uhr

Ort:                  Fürstenberg, Sintfeld

Stichwort:      Feuer 2

eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 20, LF

weitere Kräfte:

Löschzug Bad Wünnenberg: HLF 20, DLK 23, ELW 1

Löschzug Haaren: ELW 1

Löschgruppe Leiberg: LF 10, MTF

Rettungswache Fürstenberg: RTW

 Rettungswache Büren: NEF

Polizei: Streifenwagen

Beschreibung:

Zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Straße Sintfeld in Fürstenberg wurden die Einsatzkräfte der Löschzüge Fürstenberg und Bad Wünnenberg der Freiw. Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg am Samstagvormittag alarmiert.

Durch Leitstelle wurden zusätzlich die Löschgruppe Leiberg und der Einsatzleitwagen des Löschzuges Haaren zur Einsatzstelle entsandt.

In der Küche im Obergeschoß eines Wohnhauses war es zum einem Feuer gekommen. Ein Bewohner des Hauses wurde verletzt, konnte sich aber, ebenso wie die weiteren im Haus befindlichen Personen, selbst ins Freie retten.

Die Feuerwehr löschte das Feuer unter Atemschutz. Das verrauchte Gebäude wurde umfangreich belüftet.

Der Verletzte wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes von den Feuerwehrleuten erstversorgt. Nach der Weiterversorgung durch den Notarzt aus Büren und die Rettungswagenbesatzung wurde die verletzte Person ins Krankenhaus transportiert.

Im Einsatz waren zeitweise 40 Feuerwehrleute mit 9 Einsatzfahrzeugen, ein Rettungswagen der Rettungswache Fürstenberg und der Notarzt aus Büren.

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!