Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2014 arrow Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Monday, 15. October 2018
 
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:         12.08.2014

Uhrzeit:        13.09 Uhr

Ort:               A 44, AK Haaren -> Dortmund

Stichwort:   Un1A

eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 20, LF

weitere Kräfte:

Löschzug Haaren

Rettungsdienst: RTH, 2x RTW, NEF

Polizei

Beschreibung:

Die Löschzüge Fürstenberg und Haaren wurde zu einem Verkehsunfall auf die Autobahn A 44 alarmiert. Ein Autotransporter war verunfallt und im Graben auf der Seite liegen geblieben. Dabei wurde der Fahrer massiv in seinem Fahrerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite den schwer verletzten Patienten mit hydraulischen Rettungsgeräten, anschließend wurde er vom Rettungshubschrauber Christoph 13 in ein Krankenhaus geflogen. Ein weiterer verletzter Insasse wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.
 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!