Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2013 arrow Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Wednesday, 12. December 2018
 
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:         12.09.2013

Uhrzeit:        08.05 Uhr

Ort:               Landstraße L 744 Fürstenberg-> Elisenhof

Stichwort:   Hilfe 3

eingesetzte Fahrzeuge:

HLF 20, LF, MTF

weitere Kräfte:

Löschzug Bad Wünnenberg: HLF 20, TLF 2000, ELW 1

Löschzug Haaren: ELW 1

Wehrführer: KdoW

Rettungswache Büren: RTW, NEF

Polize: 5 Streifenwagen

Beschreibung:

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden die Einsatzkräfte der Löschzüge Fürstenberg und Bad Wünnenberg der Freiw. Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg und der Rettungsdienst am Morgen des 12.09.2013 alarmiert. Zur Unterstützung wurde auch der Einsatzleitwagen des Löschzuges Haaren zur Einsatzstelle entsandt.

Auf der Landstraße L 744 zwischen Fürstenberg und Elisenhof war ein Cabrio vom Typ Mazda frontal vor einen Straßenbaum gefahren.

Dabei wurde der Fahrer des Mazda in seinem PKW eingeklemmt.

Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten das Unfallopfer mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug.

Der eingesetzte Notarzt aus Büren konnte jedoch nur noch den Tod des Fahrers feststellen.

Im Einsatz waren 25 Einsatzkräfte der Löschzüge Fürstenberg, Bad Wünnenberg und Haaren mit sieben Einsatzfahrzeugen, Rettungswagen und Notarzt aus Büren sowie die Polizei mit fünf Streifenwagen.


 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!