Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2010 arrow Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Monday, 15. October 2018
 
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:      26.12.2010

Uhrzeit:     12.25 Uhr

Ort:             B 480 Bad Wünnenberg -> Alme

Stichwort: Unfall 2

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24, LF 16-TS, MTW

weitere Kräfte:

LZ Bad Wünnenberg: LF 8/6, TLF 8/18, DLK 12-9 SE, ELW 1

LZ Haaren: GW-H, ELW 1

Wehrführer: KdoW

Kreisbrandmeister: KdoW

Rettungswache Fürstenberg: RTW

Rettungswache Büren: RTW, NEF

Rettungswache Salzkotten: NEF

Rettungswache Borchen: RTW

Rettungswache Marsberg: NEF

Rettungswache Brilon: RTW

Kreisfeuerwehrzentrale: RTW, KdoW mit OrgL

Feuerwehr Paderborn: RTW

Feuerwehr Hövelhof: NEF mit LNA

Polizei: Mehrere Streifenwagen

Beschreibung:

Auf der Bundesstraße B 480 waren zwei mit insgesamt sieben Personen besetzte PKW kollidiert. Beim Unfall wurde eine Person in einem der Unfallfahrzeuge verletzt eingeklemmt. Der Löschzug Fürstenberg rückte gemeinsam mit dem Löschzug Haaren zur Unterstützung des Löschzugs Bad Wünnenberg aus. Die eingeklemmte Person wurde mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit. Außerdem wurde der Rettungsdienst bei der Betreuung der Patienten unterstützt.

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!