Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2010 arrow Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Tuesday, 17. July 2018
 
 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:            10.02.2010

Uhrzeit:           09.40 Uhr

Ort:                  A 44 AS Lichtenau -> AK Haaren

Stichwort:      Sonderfahrzeuge

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24

weitere Kräfte:

Löschzug Haaren: TLF 16/43, GW, LF 8, ELW 1

Wehrführer: KdoW

Rettungswache Fürstenberg: RTW

Rettungswache Büren: NEF

Polizei

Beschreibung:

Die Kameraden des Löschzugs Fürstenberg wurden zur Unterstützung des Löschzugs Haaren zu einem Verkehrsunfall auf die A 44 alarmiert. Kurz nach der Ausfahrt wurde der Einsatz durch die Leitstelle abgebrochen, da sich die Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Marsberg und Lichtenau befand und nicht, wie zunächst gemeldet, zwischen der Anschlussstelle Lichtenau und dem Autobahnkreuz Haaren. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem Kreis Höxter übernahmen den Einsatz.

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!