Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2008 arrow Wohnungsbrand
Monday, 17. December 2018
 
 
Wohnungsbrand

Datum:       28.10.2008

Uhrzeit:      20.29 Uhr

Ort:             Bad Wünnenberg, Schäferstraße

Stichwort: Feuer 3

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24, LF 16-TS, MTW

weitere Kräfte:

Löschzug Bad Wünnenberg: LF 8/6, TLF 8/18, DLK 12-9 SE, MTW

Löschzug Haaren: TLF 16/43, LF 8, GW, ELW 1

Löschgruppe Leiberg: LF 8

Kreisfeuerwehrzentrale: KdoW, MTW

Rettungswache Fürstenberg: RTW

Rettungswache Lichtenau: RTW

Rettungswache Büren: RTW, NEF

Rettungswache Salzkotten: NEF 

Rettungswache Marsberg: RTW

Polizei: vier Streifenwagen 

Beschreibung:

In einem Wohnhaus in der Bad Wünnenberger Schäferstraße war es zu einem Wohnungsbrand im Erdgeschoß gekommen. Fünf Menschen befanden sich noch im Gebäude. Neben dem Löschzug Bad Wünnenberg rückten auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Fürstenberg, Leiberg und Haaren sowie der Rettungsdienst zum Einsatzort aus. An der Einsatzstelle gingen sofort Atemschutzgeräteträger zur Menschenrettung und Brandbekämpfung in das Gebäude vor und die Drehleiter wurde in Stellung gebracht. Alle fünf Personen konnten so unter der Zuhilfenahme von Fluchthauben unter anderem über die Drehleiter ins Freie gerettet werden. Sie wurden notfallmedizinisch von den Notärzten und den Teams der Rettungswagen versorgt und in Krankenhäuser transportiert. Nach etwa einer Stunde konnte das Feuer gelöscht werden. Mit der Wärmebildkamera der Kreisfeuerwehrzentrale wurden anschließend noch Brandnester gesucht. Gegen 22.30 Uhr konnten bis auf den Löschzug Bad Wünnenberg nach und nach die übrigen Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

Weitere Infos: Homepage des Kreisfeuerwehrverbandes

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!