Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2008 arrow Alarmübung Scheunenbrand
Monday, 23. July 2018
 
 
Alarmübung Scheunenbrand

Datum:       17.06.2008

Uhrzeit:      18.01 Uhr

Ort:             Elisenhof, Klosterheide

Stichwort: Feuer 4

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24, LF 16-TS, MTW

weitere Kräfte:

Löschgruppe Elisenhof: TSF 

Löschzug Haaren: TLF 16/43, LF 8, ELW 1

Löschzug Bad Wünnenberg: TLF 8/18, LF 8/6, DLK 12-9 SE, MTW

Löschgruppe Helmern: TSF

Löschgruppe Bleiwäsche: LF 10/6

Löschgruppe Leiberg: LF 8, MTW

FF Marsberg, Löschgruppe Meerhof: LF 16, MTW

Kreisbrandmeister: KdoW 

Kreisfeuerwehrzentrale: LKW

 

Beschreibung:

Bei der diesjährigen unangekündigten Großübung der Freiw. Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg wurde ein Scheunenbrand nahe an einem Gehöft in Klosterheide angenommen. Es galt die Brandbekämpfung aufzunehmen, eine Brandausbreitung zu verhindern und eine sichere Wasserversorgung herzustellen. Zu diesem Zweck wurden an der Einsatzstelle mehrere Abschnitte gebildet. Aus dem Stadtgebiet Marsberg war auch die Löschgruppe Meerhof mit zwei Fahrzeugen vor Ort. Der Löschzug Fürstenberg nahm mit 17 Feuerwehrangehöringen an der etwa zweistündigen Übung teil.

 

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Fotos: T.Siekaup, LZ Haaren

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!