Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2008 arrow Unwettereinsatz
Tuesday, 25. September 2018
 
 
Unwettereinsatz

Datum:       30.05.2008

Uhrzeit:      22.17 Uhr

Ort:              Bleiwäsche, Zum Steinbruch

Stichwort:  Hilfe 1 Sonderfahrzeuge

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24, LF 16-TS

weitere Kräfte:

Löschgruppe Bleiwäsche: LF 10/6

Löschzug Haaren: ELW 1 

Beschreibung:

Ein starkes Hagel- und Gewitterschauer war über dem Stadtgebiet Bad Wünnenberg und dem übrigen Umland niedergegangen. In Bleiwäsche verstopften die niedergegangen Hagelmassen mit taubeneigroßen Hagelkörner die Regenabläufe eines holzverarbeitenden Betriebes, so dass Wasser in den Fabrikationsbereich eindrang. Die eingesetzenden Einsatzkräfte der Löschgruppe Bleiwäsche wurden von 12 Feuerwehrkameraden des Löschzugs Fürstenberg unterstützt. Die Wehrleute räumten die Hagelreste von den Hallendächern und pumpte mittels Tauchpumpen das eingedrungene Wasser aus den Erdgeschoß- und Kellerräumen. Nach zweieinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

Bild 1
Bild 2

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!