Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2008 arrow Schwerer Verkehrsunfall
Monday, 23. July 2018
 
 
Schwerer Verkehrsunfall

Datum:      29.04.2008

Uhrzeit:     14.42 Uhr

Ort:             L 744 Fürstenberg -> Dalheim, Höhe Autobahnbrücke Elisenhof

Stichwort: Hilfe 3

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24, LF 16-TS, MTW

weitere Kräfte:

Löschgruppe Elisenhof: TSF

Löschzug Haaren: GW, ELW 1

Rettungswache Fürstenberg: RTW

Rettungswache Büren: NEF

Berufsfeuerwehr Bielefeld: Rettungshubschrauber Christoph 13

Polizei: 4 Streifenwagen 

Beschreibung:

Bereits zum zweiten Einsatz innerhalb einer Stunde rückte der Löschzug Fürstenberg an diesem Tag aus. Ein PKW-Fahrer war in der Nähe der Autobahnunterführung auf der Landstraße L 744 bei Elisenhof mit hoher Geschwindigkeit vor einen Baum geprallt und wurde schwer verletzt im Fahrzeug eingeklemmt. Die 30 Feuerwehrleute aus Elisenhof, Fürstenberg und Haaren nahmen hydraulisches Rettungsgerät vor und befreiten den Fahrer aus den Trümmern. Das Unfallopfer wurde vom Rettungsdienst aus Fürstenberg und dem Notarzt des Nikolaus-Krankenhauses Büren erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 13 in eine Unfallklinik geflogen. Nach ca. eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet.

 
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

 
< zurück   weiter >
 
 
Top! Top!