Startseite arrow Einsatzberichte arrow 2008 arrow Feuer in Schützenhalle
Monday, 17. December 2018
 
 
Feuer in Schützenhalle

Datum: 25.01.2008

Uhrzeit: 01.45 Uhr

Ort: Fürstenberg, Bleiwäscher Straße

Stichwort: Feuer 1

eingesetzte Fahrzeuge:

LF 24, LF 16-TS, MTW

weitere Kräfte:

Kreisbrandmeister: KdoW

Rettungswache Fürstenberg: RTW

Polizei: Streifenwagen

Beschreibung:

Bisher unbekannte Personen drangen in der Nacht zum 25.01.2008 gewaltsam in die Fürstenberger Schützenhalle ein und entzündeten mit Hilfe einer Leiter die zur Karnevalszeit aufgehangenen rot-weißen Stoffbahnen an der Hallendecke. Die Stoffbahnen rissen dadurch und fielen auf die darunter abgestellten Tische und Stühle, welche stark in Mitleidenschaft gezogen wurden. Durch einen aufmerksamen Autofahrer wurde der Feuerschein rechtzeitig bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Löschzug Fürstenberg war innerhalb kürzester Zeit mit drei Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort. Die brennenden Teile wurden mit einem Pulverlöscher abgelöscht und die stark verrauchte Halle wurde belüftet. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4

 
< zurück
 
 
Top! Top!